Willkommen!

St. Dionysius und St. Georg sagen:
Schön, dass Sie uns besuchen.

Die aktuellen Pfarrnachrichten für Sie.

Informationen rund um die Erstkommunion für Euch und Sie.

Impressum

Suchen
Evangelium
Kirche & Welt aktuell

Wissen Sie wo’s langgeht? Nach dem Weg fragen!

Die Fastenzeit in St. Dionysius und St. Georg

WegTäglich geben wir uns einen Ruck: Wir widersetzen uns der Schwerkraft des Liegen- und Sitzenbleibens, der angenehmen Gewohnheiten und bewegen uns. Seitdem der Mensch auf zwei Beinen steht, lebt er ein Dasein, das geprägt ist von Nähe und Distanz. Dazwischen liegt immer ein Weg – und der kann facettenreich sein: gerade Wege, krumme Wege, glatte Straßen, Holperstrecken, Irrwege, Umwege, Sackgassen, Einbahnstraßen, Fahrradstraßen, die Milchstraße, die Lindenstraße, Buckelpisten, Autobahnen, Rennpisten, Schneepisten, Spazierwege, Rettungswege, Gehwege, Gedankenwege, Schienenwege, Pättkes, Ameisenstraßen, Wasserstraßen, Schnellstraßen, Gotteswege, Menschenwege, Kreuzwege, Kreuzungen, Auswege, Luftwege, Wegzehrungen, Wege zum Glück und Wegweiser nach…

Manchmal ist die Hauptsache, dass man losgeht, Neues erkundet, wirkliche Visionen erdenkt. In der Zeit von Aschermittwoch bis Ostern machen wir uns vielfältig auf den Weg: in den Gottesdiensten – und auch davor und danach, beim Stille-Gebet an Mittwochabenden, bei den Exerzitien im Alltag, mit den Firmlingen, mit Jung und Alt, mit einer Aufführung von Sebastian Aperdannier an Palmsonntag, Installationen zum Kreuzweg „Wegkreuzungen – Kreuzwegungen“, Kreuzwegandachten, mit der Aktion „24 Stunden für Gott“, mit noch mehr Ideen, die einem unterwegs in den Sinn kommen.

Damit Ihre und Eure Gedanken-, Lebens-, und Heimatwege im Mittelpunkt stehen, startet ab sofort ein Bild-Projekt für die ganze Gemeinde: Fotografiert werden darf und sollen alle Weg-Motive. Die Bilder werden ausgedruckt und im Kirchenraum installiert. Zu den Bildern dürfen gerne auch Gedanken verfasst und mitgesendet werden an:

per Mail an: stdionysiusstgeorg-havixbeck@bistum-muenster.de oder postalisch an: Pfarrstiege 14, Havixbeck bzw. Auf dem Stift 15, Hohenholte

Foto-Einsendungen ab sofort bis spätestens zum 4. März!

 

Valentinsgottesdienst für Liebende

Einen besonderen Gottesdienst der Liebenden feiern wir am Valentinstag, 14. Februar 2015. Es soll ein Gottesdienst aller sich liebenden Paare sein. Liebe kennt keine Grenzen. Sie überwindet Länder, Konfessionen und Konventionen. Der Gottesdienst beginnt um 16 Uhr in St. Dionysius in Havixbeck. Bitte geben Sie die Einladung gerne weiter an Paare, die Sie kennen und denen auch ein persönlicher Segen als Paar gut tun könnte.

Exerzitien im Alltag 2015

„Spielzeit: Leben“ lautet das Thema für einen geistlichen Weg in der Fastenzeit, zu dem wir auch in diesem Jahr in unserer Gemeinde wieder einladen. Über einen Zeitraum von 5 Wochen sich täglich etwas Zeit nehmen für Gott und sich selbst, um zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und sein eigenes Leben mit seinen Anforderungen, Begegnungen und Sorgen in Beziehung zu Gott zu bringen, darum geht es.

Wir treffen uns in der Gruppe jeweils mittwochs (25.02.-25.03.2015) um 19.00 Uhr im Marienstift, um uns auszutauschen und für die jeweils nächste Woche einzustimmen. Herzliche Einladung zu einem Info-Abend am Mittwoch, 11.02.2015 um 19.00 Uhr im Marienstift (Besprechungsraum im 1. Stock). Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an unser Pfarrbüro (Tel.; 9855690) oder an P. Erasmus Tripp OSB (Tel.: 9885591). Die Kosten für das Begleitmaterial betragen 10,- €.

Bistumshaushalt für das kommende Jahr vorgestellt

Woher das Geld im Bistum Münster kommt, wohin es fließt, und wer im Kirchensteuerrat dafür verantwortlich ist, können Sie in einer Information für die Kirchengemeinden nachlesen.

Besinnungstage auf Wangerooge

Wangerooge 2013 - RegenbogenBesinnungstage gehören mittlerweile zum jährlichen Angebot unserer Gemeinde. Gebet, Stille, Gottesdienst, Gespräch, Kreatives an Orten, die helfen.

Im kommenden Jahr geht es wieder auf die Insel Wangerooge. Direkt nach den Herbstferien von Samstag, 17. Oktober bis Samstag, 24. Oktober 2015 können 14 Personen in Begleitung von Gertraut Birtel und Siegfried Thesing an dieser Auszeit teilnehmen.

Information und Anmeldung jeweils im Pfarrbüro.