Kinder & Familie

St.-Dionysius-Kita, Von-Galen-Kita, St-Georg-Kita, Familienzentrum St. Dionysius

 

Die Kindertageseinrichtung Von-Galen befindet sich mitten im Wohngebiet „Südostring".

Insgesamt 53 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren werden in drei Gruppen betreut. Die Gruppenform I (2 bis 6 Jahre) , II (0 bis 2 Jahre)  und III (3 bis 6 Jahre) ist je einmal vertreten.

 

 

Kurz stellen wir unsere Kindertageseinrichtung mit diesem Flyer und unseren pädagogischen Schwerpunkten  vor.

Öffnungszeiten

Mo. - Do.:  07.00 Uhr - 16.15 Uhr
Fr.:             07.00 Uhr - 15.00 Uhr

je nach gebuchtem Betreuungsumfang von 25, 35 oder 45 Stunde

 

Schließungszeiten

  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • die letzten drei vollen Wochen der Sommerferien
  • vier weitere Tage ( pädagogische Planungstage, Havixbecker Erziehertag, Rosenmontag)

 

Ansprechpartner

Leiterin Jessica Heming

Adresse Von-Galen-Ring 20 , 48329 Havixbeck

Telefon 02507 7676

E-Mail kita.vongalen-havixbeck@bistum-muenster.de

 

Anmeldung in der Kita Von-Galen

Haben Sie Interesse an einem Kita-Platz in unserer Kita Von-Galen? Rufen Sie uns gerne an!

Wir machen mit Ihnen einen Termin für ein persönlches Anmeldegespräch aus. So haben Sie und ihr Kind die Möglichkeit unsere Kita Von-Galen und unser Konzept näher kennenzulernen. Anmeldungen für das kommende Kita-Jahr laufen bis Anfang November des Vorjahres, die Anmeldegespräche finden ab Mitte Septmeber bis Ende Oktober statt.

Wünschen Sie sich einen Kita-Platz während des laufenden Jahres? Dann können wir Ihnen das Angebot machen, sich telefonsich zu melden, damit wir Sie für unsere Warteliste aufnehmen können.

 

Aktuelles:

Stellenangebote:

Wir suchen zum 01.08.2022 eine/n Erzieher/in mit bis zu 35 Wochenstunden.

Wir freuen uns über Bewerbungen von einem/einer Erzieher/in im Berufsanerkennungsjahr.

 

Weitblickwiese

Im März 2022 besuchten wir mit unseren "Maxi-Mäusen", "Flinken Wieseln" und "Schlauen Füchsen" für vier Vormittage die Weitblickwiese in Billerbeck. Die Tage begannen mit einem Highlight für die Kinder: die Zugfahrt. In Billerbeck angekommen machten wir uns auf den kurzen Weg zur Weitblickwiese. Dort erwartete die Kinder ein perfekter Platz fürs Frühstück. Anschließend entdeckten sie die Umgebung, eine Wasserstelle zum spielen, zahlreiche Bäume zum klettern, eine große Wiese für Fußballpartien, Wälder und Gebüsche für Entdeckungen und Rollenspiele, große Tische auf verschiedenen Ebenen zum Klettern und springen und viel Natur zum erforschen. Am letzten Tag hatte jedes Kind die Möglichkeit sein eigenes Stockbrot am Lagerfeuer zu genießen. Wir hatten wunderbare, sonnige Tage und freuen uns schon auf den nächsten Besuch dort!