Modell des Hochaltars für Absprachen und Entscheidungen

04.09.18

Der Kirchenvorstand hat für die Absprachen mit den Behörden (Generalvikariat, Landschaftsverband) und die dann folgende autarke Entscheidung über eine mögliche Rückführung des neugotischen Hochaltars ein Holzmodell im Originalmaßstab anfertigen lassen. Dieses wird am 14. September modellhaft und beweglich im Chorraum der Pfarrkirche St. Dionysius aufgestellt.